Reisen durch Ecuador - Gezackte Berge und ein frischer Wind an den Pazifik-Stränden

Während Ecuador Ferien entdecken Sie die vielen Gesichter und der Kontrast des Landes zwischen den schneebedeckten Höhen des Vulkangürtels, den Lagunen vor der Kulisse der gezackten Berge und dem Strand von Montanita, wo stets ein frischer Wind vom Pazifik weht, könnte nicht grösser sein. Das "Land unter dem Äquator" bietet sich für einen Südamerika Urlaub geradezu an, obwohl es von der Fläche her der kleinste Staat des südamerikanischen Kontinents ist. Dabei nimmt die küstennahe Region ein Viertel der gesamten Staatsfläche ein. Wahrzeichen Ecuadors ist allerdings der 6267 Meter hohe Chimborazo mit seinen blütenweissen Gletschern. Im Gegensatz zum Chimborazo ist der Cotopaxi noch immer aktiv und gilt mit knapp 5900 Metern als höchster tätiger Vulkan der Erde.

Die riesigen Mangrovensümpfe im Delta zweier Flüsse

Tiefe Wälder, ein Hochland mit grün-blauen Gebirgsseen und die üppige Pflanzenwelt des Amazonas wechseln sich auf einer Ecuador Rundreise ab. Im Delta des Rio Daule und des Rio Guayas haben sich riesige Mangrovensümpfe gebildet, während die Küstenebene des Nordostens von einem fast undurchdringlichen Regenwald geprägt wird. Neuweltaffen und Faultiere sind hier anzutreffen, aber auch Heerscharen bunter Papageien. Dies ist aber auch das angestammte Refugium von Alligatoren und Wasserschweinen. Die Bevölkerung des Landes unterwarf sich über einen längeren Zeitraum einer Militärdiktatur, doch nach einem Putsch im Jahre 1972 wurde die ursprüngliche Verfassung Ecuadors wieder in Kraft gesetzt.

Die Galápagos Inseln - ein Tierparadies der besonderen Art

Galapagos Reisen führen Sie durch ein eindrucksvolles Schaufenster der Evolution. In den fünf Wochen, die der britische Forscher Charles Darwin auf den Galápagos Inseln verbrachte, veränderten sich die bis dahin geltenden Theorien von der Entwicklung der Lebewesen auf unserem Planeten. Dank der Isolierung der Tiere und eines für sie verträglichen Klimas entstand tausend Kilometer vor der Küste Ecuadors ein Paradies der besonderen Art. Mit Meeresbewohnern, die fast zutraulich sind und denen die Besucher aus aller Welt sehr nahe kommen. Dies alles ist wie ein grosser Zoo - allerdings einer ohne Zäune. Die Tiere sind die Stars dieser Inseln - und die Touristen müssen sich an ihren Regeln orientieren. Das ist "grosses Kino" auf Ihrer Ecuador Reise!