CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück

ab CHF 2070.- pro Person

Rota das Emoções, 8 Tage

8 Tage/7 Nächte ab São Luís bis Fortaleza

Highlights:
Herrliche Lençóis Maranhenses
Delta de Parnaíba
Unberührter Tierwelt
Strände von Jericoacoara

Gratis-Offertanfrage »

Rota das Emoções, 8 Tage

Die Rota das Emoções (Route der Emotionen) führt durch die Bundesstaaten Maranhão, Piauí und Ceará, vorbei an der herrlichen Lençóis Maranhenses, einer Wüste aus weissen Sanddünen mit kristallklaren Süsswasserlagunen. Mit einer fast vollständigen Abwesenheit von Vegetation und weitgehend unberührter Tierwelt bildet die Lençois den grössten Nationalpark im Nordosten Brasiliens. Der nächste Halt ist das Delta de Parnaíba. Die Verzweigungen, die vom Fluss vor Erreichen des Meeres gebildet werden, bilden einen Archipel von über 75 Inseln, Dünen, Süsswasserteichen und üppigem tropischen Wald. Zum Abschluss haben Sie Zeit, an den Stränden von Jericoacoara „Jeri“ zu entspannen. Von der Spitze der hoch aufragenden Dünen mit Blick auf die windgepeitschten Strände können spektakuläre Sonnenuntergänge genossen werden.

1.Tag: São Luís – Barreirinhas (248 km, ca. 3½ - 4 Stunden)
Mietwagenübernahme am Flughafen São Luís. Ihr Tagesziel heute ist Barreirinhas, ein kleines Städtchen und Ausgangspunkt für die Ausflüge in die Lençois.

2. Tag: Barreirinhas oder Dünentrekking in Santo Amaro
Heute besuchen Sie auf einer Halbtagestour den Nationalpark Lençóis Maranhenses (Lagoa Azul & Lagoa dos Peixes). Geniessen Sie die endlosen weissen Sanddünen, getupft von Süsswasserlagunen mit kristallklarem Wasser. Alternative/Aktivprogramm: Dünentrekking in Santo Amaro Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Mietwagen von Barreirinhas nach Santo Amaro (ca. 2 ½ Stunden), wo Sie ein halbtägiges Dünentrekking (total ca. 10 km durch die Wüste im Sand) zur Lagoa das Emenadas unternehmen können. Diese Tour kann individuell vor Ort gemacht werden. Detailierte Informationen dazu bekommen Sie mit den Reiseunterlagen. Wir empfehlen diese Variante nur körperlich fitten Reisenden. Der geplante Ausflug zur Lagoa Azul & Lagoa dos Peixes könnte in diesem Fall am 1. Tag am Nachmittag gemacht werden.

3. Tag: Barreirinhas - Atins (per Boot, das Fahrzeug wird in Barreirinhas gelassen)
Das Abenteuer beginnt früh am Morgen mit einer Bootsfahrt auf dem Preguiças-Fluss, der sich dem Wüstenrand entlangschlängelt, bis er schliesslich ins Meer mündet. Sie werden die Fischerdörfer Vassouras, Mandacaru und Caburé besuchen bevor Sie in Atins ankommen.

4. Tag: Atins - Barreirinhas (1½ Stunden) und anschliessend Barreirinhas – Parnaíba (190 km, ca. 4 Stunden)
Nach dem Frühstück um 07:30 Uhr Transfer zum Hafen von Atins und Bootsfahrt (ca. 90 Minuten) zurück nach Barreirinhas, von wo Sie anschliessend mit Ihrem Mietwagen nach Parnaíba fahren. Am Nachmittag besuchen Sie das Delta von Parnaíba. Dieser Ausflug führt Sie nach Porto dos Tatus, wo Sie die einzigartige Landschaft des Flussdeltas und die weissen Sanddünen von Morro do Meio bewundern können. Dieser magische Ort ist nicht nur für seine Schönheit bekannt, sondern auch dafür, dass er die Heimat einer grossen "Roter Ibis"-Population ist. Die beste Zeit, diese extravaganten Vögel zu beobachten, ist bei Sonnenuntergang, wenn sie für die Nacht zu ihren Nestern zurückkehren.

5. Tag: Parnaíba – Jericoacoara/ Jijoca (200 km, ca. 4-5 Stunden)
Nach dem Frühstück Fahrt von Parnaíba nach Jijoca, wo Sie Ihren Mietwagen parken und per Geländewagen quer durch die Dünen nach Jericoacoara gebracht warden. Geniessen Sie einen traumhaften Sonnenuntergang auf den Dünen von Jericoacoara.

6. Tag: Jericoacoara
Tag zur freien Verfügung.

7. Tag: Jijoca – Guajirú (180 km, ca. 4 Stunden)
Per Geländewagen werden Sie zurück nach Jijoca zum Parkplatz gebracht, von wo Sie anschliessend mit Ihrem Mietwagen nach Guajirú-Flecheiras fahren.

8. Tag: Guajirú – Fortaleza (150 km, ca. 3 Stunden)
Ihre Mietwagenrundreise endet heute am Flughafen von Fortaleza.

Verlängerung in Jericoacoara: Wenn Sie Ihren Aufenthalt in Jericoacoara verlängern möchten, empfehlen wir Ihnen, das Fahrzeug am 5. Tag in Jijoca abzugeben und am letzten Tag einen Transfer von Jericoacoara nach Fortaleza zu buchen. Bei dieser Variante wird die Übernachtung in Flecheiras (Guajirú?) weggelassen. Die Preise geben Ihnen unsere Südamerika Reiseberater gerne auf Anfrage bekannt..

Diese Mietwagenrundreise kann individuell angepasst werden. Unsere Südamerika Reiseberater stellen Ihnen gerne eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Traumreise zusammen.

************************************************************************************************************************************************

Inbegriffen
Übernachtungen in guten Mittelklassehotels mit Frühstück
8 Tage Mietwagen Kategorie G, Renault Duster o.ä., 4-türig mit Klimaanlage
Vollkaskoversicherung (BRL 4000 Selbstbehalt), Haftpflichtversicherung bis BRL 50'000 bei Sachschäden und bis BRL 100'000 bei Personenschäden (nur an Dritten, nicht für Insassen)
Unlimitierte Kilometer
Einweggebühr
Info-Kit auf deutsch

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Zusatzfahrer, kann vor Ort bei Mietwagenübernahme angemeldet und bezahlt werden, ca. BRL 8.00/Tag
Benzin, GPS
Übrige Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder
Fakultative Ausflüge

Preis
8 Tage/7 Nächte im DZ ab CHF 2070.- pro Person

 

Gratis-Offertanfrage »