CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück

ab CHF 5450.- pro Person      

Gegensätze Uruguays, 9 Tage

9 Tage/8 Nächte ab Colonia bis Montevideo

Highlights:
Mate, Wein und Käse
Bootsfahrt bei Sonnenuntergang
Entdeckungen in der Hauptstadt
Estancia-Aufenthalt
Dünenlandschaft und weites Meer
Lange Strände und mondäne Badeorte

Gratis-Offertanfrage »
Tipp
Tipp
 

Dieses Angebot wird von unseren Destinations-Spezialisten besonders empfohlen. Fragen Sie unsere Experten nach weiteren Tipps für Ihre Wunsch-Destination!

Gegensätze Uruguays, 9 Tage

Unterwegs im hügeligen Land

1. Tag: Colonia Del Sacramento
Ankunft im kolonialen Schmuckstück Colonia del Sacramento. In den kopfsteingepflasterten Gässchen der restaurierten Altstadt verstecken sich historische Denkmäler und koloniale Prachtbauten. Nach dem Stadtrundgang kommen Sie in den Genuss einer Mate-Degustation.

2. Tag: Colonia – Narbona Wine Lodge
Auf dem Weg zur Narbona Wine Lodge, welche sich ausserhalb von Carmelo befindet, besichtigen Sie die alte Jesuitenstätte Calera de las Huerfanas und besuchen zwei Weingüter, wo Sie einen Einblick in die Geschichte des uruguayischen Weins erhalten.

3. Tag: Narbona Wine Lodge
Vormittag zur freien Verfügung. Geniessen Sie einen Picknick-Lunch in den Weinreben und am Nachmittag eine Käse- und Wein-Degustation. In der Lodge wird neben Wein nämlich auch Käse hergestellt. Im Anschluss begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt im Delta, wo sich die Gewässer des Rio de la Plata und des Rio Uruguay vereinen. Nach dem Sonnenuntergang Rückkehr ins Hotel.

4. Tag: Narbona Wine Lodge – Montevideo
Fahrt nach Montevideo, die Hauptstadt Uruguays, welche das wirtschaftliche und kulturelle Leben der Nation dominiert. Nach dem Mittagessen im Mercado del Puerto Stadtrundfahrt durch die «kleine Schwester von Buenos Aires».

5. Tag: Montevideo – Estancia Charabon
Fahrt in die Provinz Rocha, welche für ihre Nationalparks und Reservate bekannt ist. Unterwegs besichtigen Sie den Wald der Ombu-Bäume und erreichen am Abend die Estancia Charabon.

6. Tag: Cabo Polonio
Fahrt ins Fischerdorf Cabo Polonio und ca. dreistündige Wanderung durch die Dünenlandschaft. Im Anschluss besichtigen Sie den Leuchtturm und die Seelöwen-Kolonie und kehren dann zur Estancia zurück.

7. Tag: Estancia Charabon – Jose Ignacio
Fahrt nach Pueblo Garzon und Besichtigung der Weinkellerei Bodega Garzon. Danach gelangen Sie der Küste entlang nach Jose Ignacio. Das ehemals verschlafene Fischerdorf hat sich in den letzten Jahren in einen beliebten Badeort verwandelt.

8. Tag: Punta del Este
Am Vormittag Halbtagesausflug in den mondänen Badeort Punta del Este, welcher für seine Strände, das turbulente Nachtleben und die vielen prominenten Gäste bekannt ist. Sie beenden den heutigen Tag mit einem Kochkurs mit anschliessendem Abendessen.

9. Tag: Jose Ignacio – Montevideo
Fahrt zum Flughafen von Montevideo und individuelle Weiterreise.

*******************************************************************************************************************

Inbegriffen
Unterkunft in guten Mittel- und Erstklasshotels, auf einem Weingut sowie in landestypischen Estancias
Frühstück, 6 Mittagessen/Lunch-Box, 3 Abendessen
Transfers/Ausflüge mit lokaler, Deutsch sprechender Reiseleitung (Ausnahmen: die Überlandfahrten erfolgen ohne Reiseleitung, im Privatwagen mit Spanisch sprechendem Fahrer
Auf den Fincas/Estancias sind die Ausflüge/Aktivitäten in Gruppe, mit lokaler, Spanisch sprechneder Begleitung)

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz

Reisedaten
Täglich von Oktober bis April

Preis
9 Tage/8 Nächte im DZ ab CHF 5450.- pro Person, Privatreise

Gratis-Offertanfrage »