Zurück zur Startseite

Uruguay Hotels | Wo der Jetset seine Aufwartung macht

In Punta del Este gehen die Stars und Sternchen des internationalen Show-Business in den schmucken Hotels und Resorts ein und aus. Argentiniens Fussballweltstar Maradona wurde hier schon gesichtet - aber auch Naomi Campbell und Gisele Bündchen. Von Ralph Lauren heisst es, er zahle 10.000 Dollar pro Nacht, wenn er in Punta del Este für ein paar Tage ausspannt. So tief muss allerdings ein Urlauber nicht unbedingt in die Tasche greifen, wenn er in einem Uruguay Hotel Gast sein möchte. Und das Land hat wohl nicht deshalb den Kosenamen "Schweiz Südamerikas" erhalten, weil im Seebad an der Mündung des Rio de la Plata der Jetset seine Aufwartung macht. Auch im charmanten Boutique-Hotel Serena an der Playa Mansa lässt es sich gut leben.

Sind Sie auf der Suche nach passenden Hotels in Uruguay? Unsere Südamerika Experten stellen Ihnen gerne ein Angebot für eine individuelle Rundreise mit Hotels Ihrer Wahl zusammen!

Carmelo
Colonia del Sacramento
José Ignacio & Punta del Diablo
Montevideo
Punta del Este
Rocha

Neben der schönen Estancia weiden Rinder und Lämmer

Das Hyatt Hotel Resort + Spa am Ufer des Rio de la Plata in Carmelo überrascht mit einer Prise der asiatischen Architektur. 20 Bungalows und 24 zweistöckige Suiten gehören zu dieser schönen Anlage. Golfer finden in der Nähe einen 18-Loch-Platz, und wer in seinem Urlaub Tennis spielen möchte, der kann dies ebenfalls tun. In einem Haus aus dem 18. Jahrhundert wohnen die Gäste im Colonia del Sacramento in La Mision. Die Plaza Mayor in der historischen Altstadt liegt zu Füssen des Hotels. In Montevido empfehlen unsere Südamerika-Experten das Radisson Victoria Plaza im Zentrum. Aufregend ist der Blick aus den Fenstern des Restaurants in der 25. Etage. Die Alternativ-Perspektive bietet in Rocha die schöne Estancia el Charabón. Neben dem Hotel grasen Rinder und Lämmer, und hoch zu Pferd geht es hier in die Pampa und damit zum Alltagsleben der Gauchos.