Zurück zu Chile Reisen

Chiles Weinregionen | Edler Wein und Traumlandschaften

Chile Weinregionen

Auch in Chile ist die Geschichte des Weinanbaus eng verknüpft mit jener Epoche, als die indianische Bevölkerung Südamerikas von Konquistadoren geknechtet wurde. Der Spanier Francisco de Aguirre de Meneses soll auf seinem Landgut in Copiapó der erste Winzer Chiles gewesen sein. Allerdings wird der wahre Zeitpunkt der frühen chilenischen Reben umhüllt vom Nebel der Historie. Nur eines weiss man sehr genau: Schon im 16. Jahrhundert war der Messwein in den Kirchen Teil des religiösen Rituals. Der Freibeuter Francis Drake, geadelt von der englischen Königin Elizabeth I., kaperte bei seiner ersten Weltumsegelung 1578 ein Schiff und erbeutete 1770 chilenische Weinschläuche, die für Peru bestimmt waren. Also hat der Weinanbau in diesem Land eine grosse Tradition.

Ihre Ferienwünsche

Vorname *

E-Mail *

Senden Sie mir in regelmässigen Abständen den travel worldwide Newsletter mit besonders attraktiven Reise-Angeboten. (Kann jederzeit wieder abbestellt werden.)

Name *

Telefonnummer *

Fünfhundert Millionen Liter des chilenischen Weins pro Jahr

Chile Weinreisen Schweiz buchen

Seit fast dreissig Jahren hat der chilenische Wein auf dem Weltmarkt eine Art Sonderstellung. In Grossbritannien, USA, Deutschland und Kanada finden sich die besten Abnehmer, und mit fünfhundert Millionen Liter Wein pro Jahr behauptet Chile auf dem Globus den fünften Platz unter den Grossproduzenten. Zwischen dem 30. und 38. Breitengrad finden die Rebstöcke die besten Klimazonen, und das nördlichste Anbaugebiet befindet sich im Elqui-Tal bei Coquimbo, 500 Kilometer von der Hauptstadt Santiago de Chile entfernt. Dies ist eine heisse Region, trocken und selten windig. Genau das, was der Cabernet Sauvignon mag.

Die geschützten Lagen in den Flusstälern zu Füssen der Anden

Weingut Chile Reisen Ferien Weinanbaugebiete

Ein junges Weinanbaugebiet befindet sich an den Ufern des Flusses Limari. Hier ist der Boden in einem besonderen Masse reich an Kalium - gute Voraussetzungen für einen frischen Weisswein. Hier hatten sich Mitte des 19. Jahrhunderts französische Winzer etabliert, die nach ihrer Einwanderung mit Rebstöcken aus ihrer überseeischen Heimat experimentierten. Seine erste Blüte erreichte der chilenische Wein zu dem Zeitpunkt, als sich die Kellereien in Curicó von überholten Strukturen verabschiedeten und mit einer modernen Ausrichtung entscheidende Impulse setzten. Grosse Anbaugebiete befinden sich heute zu Füssen der Anden in geschützten Flusstälern.

Chiles Weinanbau ist so vielseitig wie das Land selbst

Chile Weintrauben Wein Ferien Reisebüro Schweiz

Chiles Weinanbau ist mit seinen diversen Sorten so vielfältig wie das grosse  Land selbst. Unweit von Santiago können Urlauber auf Chile Rundreisen die schönen Güter im Valle des Aconcagua, im Valle de Casablanca oder im Valle de San Antonio besuchen. Sehr beliebt sind auch die Täler von del Maipo und del Chachapoal. Die südlichsten Weinregionen Chiles befinden sich im Valle del Bio-Bio und im Valle del Malleco. Kostproben der edlen Tropfen werden in fast allen Weingütern des Landes angeboten und Urlauber sind dort bei ihren Mietwagenrundreisen durch Chile stets willkommen.