Zurück zur Übersicht

Ecuador Lodges | Das Flüstern des grossen Stroms im Regenwald

Erfahrene Ecuador-Urlauber kennen dieses Geräusch - das Flüstern des Amazonas. Gemächlich windet er sich in seinem Oberlauf durch der Regenwald von Ecuador, vorbei an den alten Jagdpfaden der hier lebenden Menschen vom Stamm der Anangu-Chichua. Hoch oben in den Bäumen "meckern" die winzigen Zwergseidenäffchen und die bunten Papageien steigen auf, wenn sich die Gäste auf ihrem Weg zu einem der luxuriösen Ecuador Lodges im schmalen Einbaum nähern. So mancher gönnt sich bei der Tour zur Lodge Casa de Suizo einen Aufenthalt an den belebenden Thermalquellen von Papallacta, ehe sie die Auffang- und Auswilderungsstation Amazoonico erreichen und sich unter der Führung einheimischer Guides unter anderem am Blasrohrschiessen versuchen.

Kategorien:        
Gefundene Angebote: 7

3 Nächte ab CHF 980.- pro Person

Für ein Naturerlebnis am Rande des Dschungelgebietes empfiehlt sich dieses Hotel

2 Nächte ab CHF 1390.- pro Person

Hier trifft eine reiche biologische Vielfalt des Privatreservats Mashpi auf eine minimalistisch moderne Bauweise der Lodge. 

3 Nächte ab CHF 1565.- pro Person

Lodge an zauberhafter Lage

2 Nächte ab CHF 295.- pro Person

Für ein spezielles Naturerlebnis - inmitten des Regenwaldes mit seiner abwechslungsreichen Flora und Fauna - empfiehlt sich diese herrliche...

3 Nächte ab CHF 1695.- pro Person

Die Kapawi Lodge, umgeben von einer reichen Flora und Fauna, versteht es, Komfort und Naturverbundenheit sinnvoll zu vereinen.

Tipp

3 Nächte ab CHF 1070.- pro Person  

Mitten im Dschungel erwartet Sie in dieser modernen Ökolodge ein einzigartiges Naturparadies und einmaliges Abenteuer.

Tipp

3 Nächte ab CHF 1540.- pro Person  

Im Herzen der Wildnis am Rio Napo gelegen, befindet sich diese romantische unter Schweizer Leitung stehende Lodge

Die Geräusche der Nacht aus der Perspektive einer Hängematte

Auf einer Ecuador Rundreise durch das Land am Äquator sind die Ecuador Lodges an den Ufern der Seen und Flüsse ein ganz besonderes Erlebnis. So im Napo Wildlife Center an der Anangucocha Lagune. Dort kommen die Urlauber einem Leben im Urwald sehr nahe und sie können den Geräuschen der lauen Nacht aus der Perspektive einer Hängematte auf der Terrasse ihres Bungalows lauschen. Die La Selva Amazon Lodge + Spa hat sich den ökologischen Gesetzen dieser abgeschiedenen Region unterworfen. Von hier aus führen die Guides zu der artenreichen Vielfalt am Garzacocha See mit den zahlreichen Affen und Tapiren. Die Sacha Lodge am Rio Napo steht unter Schweizer Leitung und in den Flüssen können die Gäste mit Delfinen schwimmen. Vor den Piranhas muss sich niemand fürchten, denn die sind vor allem Aasfresser.