Zurück zur Übersicht

Paracas Reisen | Zu Seelöwen, Seebären und Delfinen

Über den Panamerican Highway ist ein sehr interessanter Naturpark Perus zu erreichen: Paracas. Das 335'000 Hektar grosse Reservat ist ein Schutzraum der heimischen Flora und Fauna und an den Küsten leben grosse Kolonien von Seelöwen, Seebären, Meerottern, Delfinen und Schildkröten. Am Hang einer Halbinsel wurde eine Figur eingraviert. Man nennt sie "El Candelabro" (Der Leuchter). Es ist wissenschaftlich allerdings bisher nicht belegt, ob dies zu den berühmten Scharrbildern von Nazca gehört, denn manche vertreten die Ansicht, dass Seeräuber dieses geritzte Monstrum vor Jahrhunderten anfertigten. Tatsache ist, dass es sich in Paracas um eine geschichtsträchtige Region Perus handelt.

ab CHF 100.- pro Person

Gepflegte, grosszügige Hotelanlage direkt am Strand mit riesigem Pool. Optimal, um die Region mit den Ballestas-Inseln zu entdecken, sowie...

ab CHF 115.- pro Person

Das Hotel an traumhafter Lage verspricht entspannte Tage. Für die Aktiven bietet es eine Vielzahl an Wassersportmöglichkeiten.

ab CHF 180.- pro Person

Neues, grosszügig angelegtes Top-Resort, direkt an der Bucht gegenüber dem Naturschutzgebiet Paracas gelegen