Zurück zur Übersicht

Peru Lodges | Im grünen Paradies des tropischen Regenwaldes

Mit Peru verbinden fast alle Touristen die wiederentdeckten Ruinenstädte aus der Zeit der Inkas und die Weite des stillen Titicacasees an der Grenze zu Bolivien. Doch dieses Land hat noch viel mehr zu bieten. Zum Beispiel die unberührten und geschützten Regionen eines Regenwaldes. Puerto Maldonado ist der Ausgangspunkt zu ausgedehnten Dschungelwanderungen. Diese Stadt wurde nach ihrem Entdecker Faustino Maldonado benannt, der während einer Expedition im Jahr 1861 in der Gegend spurlos verschwand. Von hier aus sind es nur noch vierzig Bootsminuten, um tief ins grüne Paradies des Amazonas zu gelangen und damit zu einigen komfortablen und idyllisch gelegenen Peru Lodges als idealen Aufenthaltsort.

2 Nächte ab CHF 350.- pro Person

Die Lodge ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen des faszinierenden Regenwalds.

2 Nächte ab CHF 415.- pro Person

Tief im Naturschutzgebiet Tambopata liegt dieses moderne ökologische Projekt in einzigartiger Umgebung oberhalb des Sandoval-Sees.

2 Nächte ab CHF 370.- pro Peson

Ein Dschungel-Erlebnis sondergleichen erwartet Sie in der Corto Maltes Amazonia Lodge.

2 Nächte ab CHF 900.- pro Person

Ein abenteuerliches Erlebnis inmitten der Baumkronen des peruanischen Amazonas-Regenwaldes.

2 Nächte ab CHF 575.- pro Person

Eine tolle Wahl, um das Amazonasgebiet Perus besonders intensiv zu geniessen.

Tipp

2 Nächte ab CHF 710.- pro Person

Tauchen Sie ein in das Erlebnis Amazonas und verbringen Sie ein paar unbeschwerte Tage umgeben von Natur.

Kreischende Papageien und eine Nachtsafari zu den Kaimanen

Wer es sich zutraut, der sollte unbedingt eine Nachtsafari auf seiner Peru Reise einplanen, und dabei die Kaimane im Dschungel aufzuspüren. Selbstverständlich sind erfahrene Ranger dabei, so dass diese Touren völlig ungefährlich sind. Von den behaglichen Bungalows der Corto Maltes Amazonia Lodge am Ufer des Flusses Madre de Dios geht es auch zur Affeninsel. Komfort in den Tiefen des peruanischen Primärwaldes verheissen alle Peru Lodges, auch in der Katerra Reserva Amazonia Lodge, wo Kanufahrten und Ausflüge zum Sandovalsee zum Standardprogramm gehören. Kreischende Papageien in den Bäumen werden die Begleiter im Tambopata Schutzgebiet sein, das von der Posada Amazonas Lodge gut zu erreichen ist.