Zurück zur Startseite

Peru Hotels | Die ersten Sonnenstrahlen in Machu Picchu

Es blitzt über den Hügeln - die ersten Strahlen der Sonne kündigen sich in dieser frühen Morgenstunde an. Schon bald wird sich der Nebel über Machu Picchu heben und sich die Stufen dieser eindrucksvollen Ruinenstadt farblich verändern. Das ist der Moment, auf den viele Besucher gewartet haben, und wohl dem, der unweit dieses Weltkulturerbes der UNESCO die Federn seines Bettes verlassen hat. Von der Sanctuary Lodge, gelegen direkt am Parkeingang, ist der Weg zu den Aussichtspunkten auf Machu Picchu nicht weit. Die Hotelanlage verfügt über moderne Zimmer und einen schönen Innenhof, in dem zahlreiche Orchideen blühen. Sie ist eines von zahlreichen Peru Hotels unweit der historischen Regionen.

Sind Sie auf der Suche nach traumhaften Hotels in Peru? Unsere erfahrenen Peru Spezialisten stellen Ihnen gerne eine individuelle Reise mit Unterkünften nach Ihrer Wahl zusammen!
 

Arequipa
Colca Canyon
Cuzco
Lima
Machu Picchu
Mancora
Nazca
Paracas
Puno
Titicaca See
Tumbes
Urubamba Tal

Kathedralen, Klöster und die Überreste der goldenen Epoche

Viele Urlauber werden auf einer Peru Reise Cuzco ansteuern und damit einen Ort, den die Inkas als den Nabel ihrer Welt betrachteten, dem Zentrum des Reiches namens  Tahuantinsuyu. Kathedralen, Klöster und die Überreste der goldenen Epoche der Inkas faszinieren heute bei einem Rundgang. Die Historie der alten Stadt spiegelt sich auch im Hotel La Casona wider, einem Haus am Hauptplatz mit grosszügigen Suiten. Da die meisten Besucher Perus in der Hauptstadt Lima das südamerikanische Land betreten und sich dort mit der für die meisten ungewohnten Höhe vertraut machen, bietet sich auch dort eine Unterkunft zum Wohlfühlen an. Die Fernreise-Spezialisten unseres Unternehmens haben die Peru-Hotels getestet und empfehlen Ihnen in Lima die Häuser Casa Andina und das Miraflores Park Hotel.