CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück zur Argentinien-Karte

ab CHF 7380.- pro Person

El Desierto del Altiplano, 17 Tage

17 Tage/16 Nächte ab/bis Zürich

Highlights:
Einzigartige Atacamawüste
Quebrada de Humahuaca
Bizarres Mondtal
Uyuni den grösste Salzsee der Welt

Gratis-Offertanfrage »

El Desierto del Altiplano, 17 Tage

Reise durch Argentinien, Chile und Bolivien

Auf dieser Reise erleben Sie einzigartige Landschaften wie die Atacamawüste, die Quebrada de Humahuaca und das bizarre Mondtal, sowie Uyuni den grösste Salzsee der Welt.

1. Tag: Zürich – Frankfurt – Buenos Aires
Linienflug von Zürich via Frankfurt nach Buenos Aires.

2. Tag: Buenos Aires
Nach Ankunft am Flughafen werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gefahren. Im Anschluss lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der lebhaften Stadt kennen. Den Abend lassen Sie bei einer Dinner und Tango Show ausklingen.

3. Tag: Buenos Aires – Salta
Nach dem Frühstück Flug nach Salta und Transfer in Ihr Hotel. Am Nachmittag lernen Sie „La Linda", wie Salta auch genannt wird, während eines Stadtrundgangs kennen.

4. Tag: Salta – Cachi – Cafayate
Heute fahren Sie von Salta ins Calchaqui Tal. Unterwegs auf der Ruta 40 besuchen Sie Cachi und die Quebrada de las Flechas. Am Nachmittag erreichen Sie Cafayate und werden zu Ihrem Hotel gefahren.

5. Tag: Cafayate – Salta
Am Morgen unternehmen Sie eine kleine Stadtrundfahrt und besichtigen ein Weingut. Nachmittags fahren Sie zurück in Richtung Salta und durchqueren die Quebrada de Cafayate mit deren einzigartigen Gesteinsformationen.

6. Tag: Salta – Purmamarca
Vormittags reisen Sie auf der Route des Wolkenzuges durch die Quebrada del Toro bis nach San Antonio de los Cobres. Am Nachmittag besichtigen Sie die Salinas Grandes und fahren dann über die Cuesta de Lipán bergab nach Purmamarca.

7. Tag: Purmamarca – San Pedro de Atacama
Frühmorgens fahren Sie durch die Salinas Grandes, nach Susques. Nach dem Mittagessen fahren Sie zum Paso Jama, der Grenze zu Chile und weiter nach San Pedro de Atacama.

8. Tag: San Pedro de Atacama
Am Morgen unternehmen Sie einen bezaubernden Ausflug zu den Lagunan Misacanti und Miñique. Auf dem Rückweg besichtigen Sie den Salar de Atacama mit seinen Flamingos. Unterwegs haben Sie eine tolle Aussicht auf die Vulkane Licancabur und Lascar.

9. Tag: San Pedro de Atacama
Frühmorgens fahren Sie zu den beeindruckenden El Tatio Geysiren auf etwa 4.500 Metern Höhe. Etwa 40 Geysire und Thermalquellen brodeln und zischen meterhoch in die Luft und bieten ein unvergessliches Erlebnis. Das Frühstück nehmen Sie unterwegs ein. Am Nachmittag steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: das Mondtal Valle de la Luna. Von einer gewaltigen Düne haben Sie einen spektakulären Ausblick auf den Sonnenuntergang, der das Tal mit seinen bizarren Felsformationen in ein faszinierendes Licht taucht.

10. Tag: San Pedro de Atacama - Hito  Cajón - Malku
Nach dem Frühstück geht es heute nach Hito Cajón, der Grenze zu Bolivien. Unterwegs fahren Sie an den heissen Quellen von Chaviri, der grünen Lagune, dem Dalital mit seinem aktiven Vulkan und an den Geysiren Sol de Mañana vorbei. Am Nachmittag erreichen Sie Villa Mar, wo Sie in den Gärten von Miku Cueva übernachten werden.

11. Tag: Malku - Colchani
Vormittags besichtigen Sie das Gesteinstal, bevor Ihre Fahrt Sie heute an den Uyuni Salzee bringt. In Uyuni angekommen besuchen Sie den Zugfriedhof. Übernachten werden Sie heute in  einem Hotel, das nur aus Salz erbaut wurde. Lassen Sie den Abend mit einem kleinen  Spaziergang während des Sonnentergangs ausklingen.

12. Tag: Uyuni Salzsee
Den heutigen Tag widmen Sie dem Salzsee. Das Mittagessen nehmen Sie auf der Insel Incahuasi mitten auf dem Salzsee ein. Am Abend nehmen Sie den Zug nach Villazón.

13. Tag: Villazón – Purmamarca
Am frühen Morgen kommen Sie in Villazón an und werden nach La Quiaca gefahren, dem Ausgangspunkt für die heutige Tour in die Humahuaca Schlucht. Unterwegs besuchen Sie typische Dörfer und bestaunen die siebenfarbigen Berge bevor Sie am Abend in Purmamarca ankommen.

14. Tag: Purmamarca – Salta
Der heutige Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Geniessen Sie die Zeit um zu entspannen oder unternehmen Sie eine kleine Wanderung in die Umgebung. Am Nachmittag erfolgt der Transfer zurück nach Salta.

15. Tag: Salta – Buenos Aires
Heute werden Sie nach Salta zum Flughafen gefahren für Ihren Flug nach Buenos Aires. Dort angekommen werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.

16. Tag: Buenos Aires
Heute werden Sie rechtzeitig an den Flughafen gefahren. Rückflug via Frankfurt nach Zürich.

17. Tag: Buenos Aires - Zürich
Ankunft in Zürich am Nachmittag.

************************************************************************************

Inbegriffen
Linienflug ab/bis Zürich mit Lufthansa in K-Klasse
Regionalflüge gemäss Programm
Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge
Transfers, Touren und Ausflüge gemäss Programm
14 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie
Täglich Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Buenos Aires
Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
Nationale Abflugstaxen
Fakultative Ausflüge
Persönliche Auslagen
Trinkgelder

Reisedaten
Diese Reise findet an fixen Daten statt, die Ihnen unsere Südamerika Spezialisten gerne auf Anfrage bekannt geben.

Preise
17 Tage/16 Nächte im DZ ab CHF 7380.- pro Person, Mittelklassehotel, Gruppenreise
17 Tage/16 Nächte im DZ ab CHF 7480.- pro Person, Erstklassehotel, Gruppenreise

Gratis-Offertanfrage »