Zurück zur Übersicht

Ushuaia Reisen | Die südlichste Stadt Argentiniens

Es ist strittig, ob Ushuaia tatsächlich die "südlichste Stadt der Welt" ist. Ohne Zweifel ist der Ort allerdings die südlichste Stadt Argentiniens. Dies ist die Region, wo Sonne und Wolken sich in einem bemerkenswerten Tempo ablösen und wo man die Antarktis fast schon "riechen" kann. Der Ort wird flankiert von schneebedeckten Bergen und dem sturmgepeitschten Beagle-Kanal. Der Feuerland-Nationalpark ist ein erstrebenswertes Ziel von Trekking-Sympathisanten und den zahlreichen Robben und Pinguine am Meer kann man recht nahe kommen. Am Abend dann eine Portion Königskrabben am flackernden Kamin des Hotels und dazu etwas Hochprozentiges - so lässt es sich in Ushuaia genüsslich leben.

ab CHF 85.- pro Person

Gemütliches Hotel im rustikalem patagonischen Stil, an erhöhter Lage, mit Panoramablick auf die Bucht von Ushuaia und den Beagle-Kanal.

ab CHF 136.- pro Person

In diesem Mittelklassehotel hat jeder Gast eine Geschichte zu erzählen.

ab CHF 157.- pro Person

Komfortables Hotel mit erfrischender und stilvoller Einrichtung, ideal um das Ende der Welt individuell zu entdecken.

ab CHF 211.- pro Person

Ein Erstklasshotel welches Exklusivität am Ende der Welt bietet. Ideal für entspannte Tage und um die Natur auf Feuerland zu entdecken.